Das Grundstück

Die suche nach einem passenden Grundstück ist aufregend und anstrengend zugleich. Ein auf und ab der Gefühle, hatten wir ein passendes Grundstück gefunden, gab es Einschränkungen im Bereich der Baugenehmigung oder die Makler hatten es auch einfach nicht nötig zu antworten. Wir suchten in Mecklenburg Vorpommern genauer gesagt im Bereich Stralsund.

Wie der Zufall so will,  so war es auch bei uns. Die Grundstücke in Stralsund sind derart knapp (und auch teuer) so das wir nicht bereit waren für einen sogenannten Boddenblick, der in Wirklichkeit gar keiner ist über 150 EUR/m² zu zahlen und auf unseren Bungalow zu verzichten zugunsten einer nur 2 stöckigen erlaubten Bauweise.

Ein Grundstück in Parow (Gemeinde Kramerhof) ist es geworden. Endeckt bei einer Fahrt durch die Umgebung, sahen wir 3 Baugrundstücke. Ein sofortiger Anruf bei der Gemeinde bzw Amtsverwaltung brachte die erlösende Nachricht, dass Eckgrundstück ist noch frei.

Wir haben es sofort reserviert und eine sogenannte Kaufabsichtserklärung abgegeben, denn wir wollten dieses Grundstück unbedingt haben. Die Lage war ruhig und dennoch nur 2 Km von Stralsund entfernt. Das beste aber der Boddenblick den wir in Stralsund nur sehr teuer bekommen hätten ist hier die nähe zum Strelasund, es sind ca. 500 bis zum kleinen Hafen von Parow.

Unser Grundstück ist mit 720 m² ausreichend groß für unseren Traum vom Bungalow und unterliegt keinem Bebauungsplan. Dadurch stellten wir zunächst eine Bauvoranfrage ob überhaupt eine Bebauung mit einem Bungalow zulässig wäre.

Nach 8 Wochen langem Warten, erhielten wir dann endlich die Nachricht, ja eine Bebauung mit einem Bungalow nach unseren Wünschen wäre erlaubt. Somit stand dem Kaufvertrag nichts mehr im Weg

Flurkarte_Bild                  Hier eine Ansicht der Flurkarte, Flur 20/3, Hausnummer 3f soll unser werden!

Lageplan

Hier mal die Darstellung des geplantes Hauses auf dem Grundstück

 

Und nun noch einige Ansichten des GrundstückesIMG_2915 IMG_2910

Und hier ein Blick in die Umgebung – Marina Parow, ca 500 Meter entfernt sowie der Strelasund

IMG_2934 IMG_2935 IMG_2937 IMG_2938 IMG_2939