Fenstereinbau Teil 1

Am Donnerstag, bei strahlenden Sonnenschein und Temperaturen die fast an den Frühling erinnerten, wurden unsere Fenster und Haustür geliefert, sowie mit dem Einbau begonnen.

Wir hatten uns dabei für Schüco Corona CT 70 Cava entschieden, außen anthrazit und innen weiß. Außerdem entsprechend den KfW 55 Anforderungen wurden die Fenster mit einer „warmen Kante“ in 3 fach Verglasung hergestellt.

Hier nun die ersten Bilder.

 

Alle Fenster sind mit Alu Rollläden in anthrazit ausgestattet, elektrisch zu bedienen und mit Insektenschutzrollos ausgerüstet.
Unsere Terassentür, 2,10 Meter als Schiebetür

 

wann wird es wieder etwas wärmer???

Als ungeduldige Bauherren schauen wir immer wieder Wetterprognosen an und hoffen das es einen deutlichen Schritt über null gibt damit an unserem Häuschen weiter gearbeitet werden kann.

Klar, auf der einen Seite hat der Frost und der jetzige Bauzustand auch sein gutes, es trocknet alles besser als gedacht. Also LS Massivhaus, sorry für unsere Ungeduld mal an dieser Stelle.

Kleinere und sichtbare Fortschritte gab es aber dennoch zu verzeichnen: Das Dach ist dich und fertig und das Gerüst ist abgebaut worden. Wir staunten nicht schlecht, so ganz ohne Gerüst ergibt das Haus nochmal eine ganz neue Perspektive frei, seht selbst.

Nun warten wir auf die Fenster, da hatte sich das Aufmaß und die Produktion durch den Jahreswechsel und Krankheit etwas verschoben, so das wir Ende Februar jetzt Fenster und Türen bekommen sollen. Hoffen wir das die Temperaturen mitspielen, denn ohne die Fenster und Türen kommt der Elektriker und Sanitärfachman nicht zur ersten Rohinstallation.

Blick auf Wohnzimmer und zukünftige Terasse
Eingangsbereich, sowie Fensterfront von HWR, und den zwei Bädern
seitlicher Anblick mit Eingangsbereich und zukünftiger Platz für den Carport
Rückansicht mit Garten