das Haus ist fertig – zumindest auf dem Papier

Hier findet man unsere Planung des Bungalow die nun abgeschlossen ist. hier klicken

Ein sogenanntes Architektengespräch wie wir es immer wieder auch in anderen Baublog`s gelesen gab es nicht. Frau S. meldet sich am 13.06.2016 per Mail mit einem ersten Entwurf den Sie anhand unseres eingereichten Grundrisses erstellt hat.

Zugegeben am Anfang waren wir noch sehr skeptisch, ob diese Methode alles per E-Mail und Telefon zu besprechen so effektiv ist, oder ob es nicht besser wäre, wenn man sich einfach mal 1 Tag zusammen zusammen setzt.

Uns wurde jedoch schon beim 2 Entwurf und einem netten Telefonat klar, Frau S. weis was Sie macht. Wir hatten das Gefühl das Sie sich in unsere Lage und Vorstellung denken könnte und hat sehr nützliche und gute Hinweise gegeben. Bereits am 3. Tag also am 16.06.2016 waren wir fertig und hatten wirklich unseren perfekten Grundriss in den Händen.

Hier nochmal ganz vielen lieben Dank an Frau S. Super Arbeit!!!Perfekt!!

hier klicken

Grundstückskauf – Notartermin

Heute am 14.06.2016 hatten wir unseren Notartermin. Bei dieser Gelegenheit lernten wir auch unsere neuen Nachbarn kennen, diese hatten das Nachbargrundstück erworben und wie der Zufall so will hatten diese den Termin direkt vor uns. Die Gemeindevertreterin stellte uns kurz vor und wir haben uns gegenseitig schon mal alles Gute gewünscht.

Dann war es soweit, der Kaufvertrag wurde komplett Wort für Wort vorgelesen und anschließend unterschreiben. Im Anschluss wurde noch die Grundschuld für das Finanzinstitut bestellt/unterschrieben. Etwas gespart haben wir, da wir auf eine sogenannte Auflassungserklärung verzichtet haben, der Verkäufer ist die Gemeinde Kramerhof und somit kein dubioser Verkäufer.

Nun sind wir mal gespannt wie lange es dauern wird, bis das Grundstück wirklich unser ist, denn wir haben gelernt, erst mit der Zahlung des Kaufpreises wird man Besitzer. Vorher sind noch das Finanzamt mit der Grunderwerbssteuer sowie das Grundbuchamt gefordert.

Bauvorbescheid – Genehmigung

Heute, 02.06.2016 war der Bauvorbescheid endlich da. Nach knapp 8 Wochen Wartezeit haben wir es schriftlich bestätigt bekommen, dass unsere gewünschte Bauweise erlaubt ist. Nun steht auch dem Grundstückskauf nichts mehr im Wege. Im Rahmen des Bauvorbescheid wurde auch die Gemeinde Kramerhof im Rahmen Ihrer Gemeinderatssitzung beteiligt. Auch diese gab Ihren Segen;)